Pneumed GmbH          wir-machen-druck.de  

 

ppt ruecken glas 160x100ppt bein 160x100ppt augen 160x100ppt knie 160x100ppt nacken 160x100ppt therm ruecken 160x100

 


 

 

 

 

 

Firmengründung

Wenn Erfindergeist und Unternehmergeist zusammenkommen

Im Gedenken an ihren Vater, den Mediziner Stefan Deny, setzt sich Barbara Deny-Jahnke mit großem Engagement für die Verbreitung der Pneumatischen Pulsationstherapie (PPT) mit dem pneumatron® ein. Die Idee ihres Vaters für die Konstruktion und Herstellung eines neuartigen Saugwellen-Pulsationsgerätes begeisterte Barbara Deny-Jahnke bereits in früher Jugend. Sie wurde damit groß. Der Vater nutzte jede freie Minute, um die ideale und positive Schwingungsfrequenz seines Pulsationsgerätes zu erforschen. Er meldete seine Erfindung zum Patent an.

Jede neue Idee muss sich erst durchsetzen. Es gab keine Erfahrungen mit mechanisch erzeugten Schwingungen im Gewebe. Bekannt war das Schröpfen; aber pulsierendes Schröpfen war völlig unbekannt.  

Barbara Deny-Jahnke steht mit ihrem Engagement, ihrer Entschlossenheit untrennbar mit dem Erfolg der pneumed GmbH verbunden. Seit der Firmengründung im Jahre 1993 hat sie sich niemals entmutigen lassen. 

Heute ist das Unternehmen pneumed GmbH ein fester Begriff im Gesundheitsmarkt. Die Pionierarbeit, die Stefan Deny und Barbara Deny-Jahnke im Bereich der Schröpfverfahren geleistet haben, bringt heute vielen Therapeuten und Patienten großen Nutzen.